Neuigkeiten aus dem Hause Gysi+Berglas AG:

Die erste Dach-Farm im Dreispitz in Basel

 

 Die Urban Farmers und die Gysi+Berglas AG sind Ihre starken Partner für gemeinsame Projekte über den Dächern!

 

                   
UF Dachfarm                                                                     

 

 


 

5 jähriges Firmenjubiläum

 

Am 5. Mai 2013 konnte das 5jährige Firmenjubiläum verzeichnet werden.

Mit einem 3-tägigen Ausflug am Pfingstwochenende wurde dieses Jubiläum mit der ganzen Belegschaft am Gardasee gefeiert. Auf der Hinreise wurde einer unserer Glaslieferanten, die Firma Galvolux , in der Nähe von Lugano besichtigt. Anschliessend gab es zum Mittagsessen in Mendrisio einen feinen Schmorbraten mit Tessiner Polenta. In Sirmione sind wir mit herrlichem Sonnenschein und stahlblauem Himmel begrüsst worden.

Auch am 2.Tag wurden wir mit Sonne belohnt und diese genossen wir auf verschiedenen Bahnen in luftigen Höhen im Gardaland. Bei einem feinen Nachtessen haben wir den historischen Einzug ins WM Finale der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft gefeiert.

Auf der Heimreise am 3.Tag legten wir einen Zwischenhalt in Como ein, der von heftigen Regenfällen begleitet wurde. Mit einem Abschlussessen in Attinghausen, Poulet im Körbli, endete unsere Jubiläumsreise.

In diesen 3 Tagen hatten wir wieder eine Menge Spass, es wurde viel gelacht, was auch zur guten Kameradschaft beigetragen hat!

Wir sind dankbar für die schönen Tage!

Sirmione Schloss Galvolux Sirmione bei Nacht

 

 


 

Siemens

 

Nachdem in der UNI/Botanischen Garten in Zürich das Forschungs-Anzuchtgewächshaus mit 12 Kabinen mit der Siemens-Gewächshaus-Steuerung in Betrieb genommen wurde, konnten im Oktober drei weitere Anlagen mit einer Siemens-Steuerung ausgerüstet werden.

Im Bot. Garten Bern wurden nebst den herkömmlichen Gewächshauskomponenten auch eine Kälteanlage mit neuem Kühlkonzept eingesetzt. Für die Urban Farmers ist neu eine Siemens-Gewächshaus-Steuerung auf dem Lokdepot in Münschenstein im Einsatz. In der ZHAW in Wädenswil sind in einer ersten Etappe bestehende Steuerungen durch Siemens-Steuerungen ersetzt worden und es werden bis Ende Jahr in der zweiten Etappe noch weitere ersetzt.
Bild-Siemens-1 bild-siemens-2 Bild-Siemens-3

Nebst Anbindungsmöglichkeiten an bestehende Leitsysteme, Bedienungsmöglichkeiten über Touchpanel, I-Pad usw. werden auch die neuesten Siemens-Schaltschrankkomponenten eingebaut. So wird dem Kunden eine hohe Betriebssicherheit und ein breit abgestützter Service durch die Zusammenarbeit der Gysi+Berglas AG mit Siemens bereit gestellt.

 


 

Nationaler Zukunftstag

 

Auch die Gysi+Berglas AG durfte im Rahmen des Nationalen Zukunftstag* Viviane, Anina, Manuel, Samuel und Fabio begrüssen.

Am Vormittag wurden kleinere Arbeiten ausgeführt, bei denen sie tatkräftig mitgearbeitet haben. Anschliessend, nach dem gemeinsamen Mittagessen, fand ein Firmenrundgang statt, bei dem verschiedene Arbeiten gezeigt wurden.

Wir hoffen sehr, dass dieser Tag allen gefallen hat und vielleicht war bei der Einen oder dem Anderen dieser Tag zukunftsweisend!

                                                                                  zukunftstag-1                                                                     

 

*Der Zukunftstag will – wie sein Name sagt – die Zukunft gestalten. Mädchen und Jungen wechseln die Seiten; dadurch lernen sie untypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche kennen und machen Erfahrungen fürs Leben. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen.

Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung. Er ist ein Kooperationsprojekt zwischen Schule, Arbeitswelt und Elternhaus.